Feuerwerk der Kita- & Schulfördervereine

Leuchtturmprojekte zum Nachahmen und Nachmachen

Heimat

Mit der Theaterinstallation „Heimat“ setzen sich die Schüler*innen des Friedrich-Alberti-Gymnasiums mit den Themen Migration, Diversität, Rassismus und Postkolonialismus auseinander. Aufgeführt wurde das Stück erstmals am 20. Juni 2022 zum Weltflüchtlingstag. 

Weiterlesen »

FREI DAY!

Freitags steht auf dem Stundenplan für die Kinder der Kurt-Masur-Schule in Leipzig: „FREI-DAY!“ – selbstbestimmtes Lernen zum Thema Nachhaltigkeit. Die Kinder wählen ihre Themen aus dem Pool der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele. Sie finden sich in Interessengruppen zusammen, eignen sie sich Wissen an und setzen es dann um.

Weiterlesen »

Waldklassenzimmer

In der Natur lernen und von der Natur lernen. Sie sehen, riechen, tasten, erleben – das können die Kinder der Grundschule Kirchhundem mit ihrem Waldklassenzimmer. Die Idee war 2018 während einer Waldwoche entstanden. Innerhalb von mehreren Monaten entwickelte sich ein Gemeinschaftsprojekt von Lehrer*innen, Kindern, Eltern und der Bevölkerung.  

Weiterlesen »

Hand in Hand ans Werk

Die Situation in der Grundschule Bedheim (Thüringen): rund 80 Kinder werden in vier Klassen von drei Lehrern unterrichtet. Im Klartext: Es herrscht akuter Lehrermangel! Der Förderverein handelte. Dabei galt die Devise: Wir können nur Hand in Hand etwas bewirken. Gemeinsam – Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen und Kinder.

Weiterlesen »

Skikeller und jedes Jahr eine Skireise für alle

Einmal im Jahr können Kinder der Stötzner-Schule Wintersport pur genießen. Seit vielen Jahren steht für neun Tage „Skifahren im Fränkischen Fichtelgebirge“ auf dem Stundenplan. Der Förderverein hat im Laufe der Jahre einen Skikeller mit Ausrüstungen für über 100 Kinder aufgebaut.

Weiterlesen »

We have a voice!

Was ist Alltagsrassismus? Mit welchen Situationen werden Schwarze Jugendliche konfrontiert? Wie kann Bewusstsein dafür geschaffen werden? Das Projekt “We have a voice!” stellt Alltagsrassismus in den Mittelpunkt und hat zum Ziel ein Bewusstsein zu schaffen und im besten Fall eine anti-rassistische Haltung anzubahnen.

Weiterlesen »

Schule kocht digital

Bei „Schule kocht digital“ kochen Schülerinnen und Schüler mit professionellen Köchinnen und Köchen einfache Gerichte. Aber auch die Vor- und Nachbereitung gehören dazu wie die Zusammenstellung des Einkaufszettels, die Vorbereitung, das Kochen, Videoaufnahmen, Videoschnitt und Ton.

Weiterlesen »

Giraffenpause

In der Melanchthon-Grundschule in Görlitz (Sachsen) lächelt eine große Giraffe aus Pappe die Kinder jeden Morgen an.  Sie ist mittlerweile der symbolische Helfer, um den Grundschülern Werte und das Leitbild von Philip Melanchthon – das Streben nach Wissen, Nächstenliebe und Toleranz – näher zu bringen.

Weiterlesen »